Kanzleiteam

Daniela Laage

Geboren 1969 in Bad Neuenahr. Nach dem Abitur 1988 am Rhein-Gymnasium Sinzig nahm sie ihr Jurastudium an der Universität Bonn auf. Sie absolvierte das Referendariat am Oberlandesgericht Koblenz, mit Stationen bei den Amtsgerichten Andernach und Linz/Rhein, der Kreisverwaltung Ahrweiler und dem Delegierten der Deutschen Wirtschaft in Washington D.C., USA.

 

1997 legte sie das zweite juristische Staatsexamen ab und nahm ihre Tätigkeit in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf, zunächst als Assessorin, seit Januar 1998 als zugelassene Rechtsanwältin.

 

 

 

Rechtsanwältin Laage ist auch Fachanwältin für Familienrecht und übernimmt innerhalb der Kanzlei die Interessenvertretung auf diesem Gebiet. Dies umfasst alles, was mit Ehe und Familie in Verbindung zu bringen ist.



Studium an der Universität in Bonn bis 1993. Anschließend bis 1996 Referendariat am Oberlandesgericht Koblenz, mit Stationen beim Amtsgericht Neuwied, Amtsgericht Bad Neuenahr-Ahrweiler und der Kreisverwaltung Ahrweiler.

 

Im Mai 1996 zweites juristisches Staatsexamen. Im unmittelbaren Anschluss die Zulassung zur Rechtsanwältin und Tätigkeit in einer Kanzlei mit insgesamt acht Kollegen. Dadurch Einblick in sämtliche Rechtsgebiete unter gleichzeitiger Spezialisierung zum Arbeitsrecht und Medizinrecht. Seit Januar 2005 berechtigt, durch den Nachweis besonderer theoretischer und praktischer Kenntnisse auf dem Gebiet des Arbeitsrecht den Titel Fachanwältin im Arbeitsrecht zu führen. Selbstverständlich übernimmt Frau Fulgraff sämtliche Mandate der Kanzlei in diesem Bereich.

Elisabeth Fulgraff



Frau Hoffmann-Vitten

Rechtsanwaltsfachangestellte mit langjähriger Berufserfahrung.



Rechtsanwaltsfachangestellte mit langjähriger Berufserfahrung.

Frau Münz